home
Lebenslauf
Inszenierungen
Aufführungstermine
Pläne
Kontakt
Newsletter
Links


weitere Infos:
 Konzeption
 Pressestimmen

home  Inszenierungen  Dido and Aeneas

Moselfestwochen Bernkastel-Kues

Dido and Aeneas: Eva Maria Günschmann, Tobias Scharfenberger | Chor | Manuel Stöbel, Tanja Ponten

Henry Purcell: Dido and Aeneas
Opera in three Acts

Musikalische Leitung: Manfred May
Inszenierung: Andreas May
Bühne und Kostüme: Stephan F. Rinke
Licht: Reimar Toepell

Dido: Eva Maria Günschmann / Gundula Schneider
Aeneas: Tobias Scharfenberger
Belinda: Christina Clark
Sourceress: Maria Kowollik
First Witch: Tanja Ponten
Second Witch, Spirit, Sailor: Manuel Stöbel
Lehrerin: Anja Weichert

Trierer Konzertchor
Kurpfälzisches Kammerorchester Mannheim

Premiere am 29. August 2003

Innenhof römische Basilika - Kurfürstliches Palais, Trier
Veranstalter: Moselfestwochen


SWR 2 - Sendung "Kultur im Land"

"In seiner originellen, ironisch gebrochenen, mit komödiantischen Elementen versetzten Inszenierung lässt Andreas May das Stück in einer Schulklasse spielen. Eine Lehrerin steht vor einer Tafel und bringt ihren Schülern die Geschichte von Dido und Aeneas nahe. Das ist zugleich eine Verständnishilfe für die Zuschauer, denn gesungen wird das englische Original, und auf der Tafel erscheint per Overhead-Projektor die deutsche Kurzfassung. Mit der Zeit geraten die Schüler, gespielt vom Chor, immer tiefer ins Geschehen hinein, zwei Ebenen gehen ineinander über. May bedient sich hier des alten und beliebten Kunstgriffs des "Theaters auf dem Theater", doch selten hat man ihn so schlüssig begründet gesehen wie hier. Denn tatsächlich hat die erste dokumentierte Aufführung von Purcells Oper 1689 in einer Mädchenschule stattgefunden."


Dido and Aeneas: Anja Weichert | Christina Clark | Eva Maria Günschmann, Tobias Scharfenberger | Maria Kowollik | Manuel Stöbel
 

Website erstellt von
webdesign.gutes-theater.de